Veranstaltungen

Offene Kommunen.NRW – Wie wird die City smart?
event type icon
11
Nov
Besuche die Konferenz im BarCamp-Format! Ausgehend von der Leitfrage “Wie wird die City smart?" geht es darum, wie man mit Open Government und Open Data mehr Transparenz, Beteiligung, Kooperation und Engagement in Kommunen erreicht.

Unter anderem will das BarCamp folgenden Fragen nachgehen:

Aber auch andere Themen wie die Zusammenarbeit der Kommunen mit dem Land NRW im Rahmen des Open Government-Pakt, die Open Government-Pilotprojekte in den Kommunen und Kreisen in NRW, die Entwicklungen bei den kommunalen Open Data-Portalen, die von Bürgern initiierten Feinstaub-Messnetze und vieles mehr stehen auf der Agenda. Der zweite Veranstaltungstag, der wieder gemeinsam mit den OK Labs der Open Knowledge Foundation gestaltet werden soll, eignet sich besonders zur Vertiefung ausgewählter Themen.

Die Veranstaltung findet als Barcamp statt, das heißt die Teilnehmer entwickeln zu Beginn der Tagung das Programm gemeinsam vor Ort. Jeder kann seine Ideen, Themen, Projekte, Erfahrungen und Fragen einbringen. Die Themen, die die Teilnehmer interessieren, werden auf die Agenda gesetzt.

Eingeladen sind Bürgerinnen und Bürger, (Kommunal)Politiker, Mitarbeiter der Verwaltung, Wissenschaftler, Unternehmer, OK Labs, Datenjournalisten und alle mit Interesse an mehr Beteiligung, Engagement, Kooperation und Transparenz in Kommunen. Die Teilnahme am Jahrestreffen der Open Government Community aus NRW und darüber hinaus ist kostenlos, eine Anmeldung jedoch erforderlich.

Unter oknrw.de gibt es neben Informationen zur Veranstaltung auch weitere Artikel und Blogbeiträge zum Thema. Auf dem Planungspad können bereits im Vorfeld der Veranstaltung Ideen ausgetauscht und Programmvorschläge lanciert werden. Dort findet man auch Hinweise auf den Anfahrtsweg, Hotels, Parkplätze, Sponsoringmöglichkeiten etc..